Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Company Name
Die Herr-U-Neuheiten
der Woche

Das war ein tolles Event letzten Samstag! Wir hatten Nicola von NICOLOR STRICKDESIGN zu Gast.

Während Nicola ihre Originalmodelle präsentierte und für Fragen und Tricks zur Seite stand, veröffentlichte sie ihr neuestes Strickmuster:

MARTELLO - Es handelt sich dabei um einen Top-Down-Pullover mit Sattelschulter. Kein lästiges Zusammenähen und der Pullover sitzt! Die Anleitung gibt es zum Kauf bei uns.

Und da Herr U der Teststricker für dieses Modell war, hat er sich seit August die Zeit genommen und gleich dreimal dieses Modell gestrickt.

Aber seht doch selbst:
Herr Us ersten MARTELLO hat er aus FUSIONE von Lana Grossa gestrickt.

Die kuschelige Alpaca-Baumwoll-Mischung ist ein flauschig-weiches Dochtgarn und ist angenehm auf der Haut.

Im ganzen Pullover sind nur 6,5 Knäuel!



Bei seinem zweiten MARTELLO hatte Herr U Lust auf ein dickeres Garn, damit er für die anstehende Wintersaison gewappnet ist.

Hier hat er 350 Gramm ALTA MODA CASHMERE 16 verstrickt. Die feine 16-Mikron-Merinowolle mit Kaschmiranteil ist einfach der Hammer!


Zu guter Letzt hat Herr U den dritten MARTELLO aus PIUMA von Lana Grossa gestrickt.

Diese Merino-Alpaka-Mischung hat einen dezenten Farbverlauf auf einer schwarzen Basis. Wirklich ein toller Effekt!

Auch in diesem Pullover stecken nur 6,5 Knäuel!

Jetzt können für Herrn U die Tage definitv kühler werden.

Welcher der drei MARTELLOs gefällt Euch denn am besten?



Aber Ihr ward auch fleißig. So hat zum Beispiel Monika aus dem COTTON BALL von Schoppel diesen schönen Pullover gestrickt!

Als Vorlage diente hier Modell 13 aus MERINO EDITION von Lana Grossa.


Und dann haben Monika und Bärbel jeweils aus SHADES OF COTTON LINEN dieses schöne Zackentuch gestrickt.

Die Anleitung dazu findet Ihr im SHADES Booklet - Modell 6.


Aber nun ist es Zeit, Euch die Neuzugänge der Woche vorzustellen. Es handelt sich dabei - passend zum SOCKTOBER - überwiegend um neues Sockengarn:



LANDLUST - DIE SOCKENWOLLE von Lana Grossa

Ganz neu im Sortiment: LANDLUST - DIE SOCKENWOLLE. Ganz gleich, ob meliert, gestreift oder im Jaquard-Muster - die weiche Landlust–Sockenwolle besteht zu 80 % aus Schurwolle Merino und 20 % Polyamid. Sie ist waschmaschinenfest und in verschiedenen Mustern und Farben erhältlich.

LANDLUST - DIE SOCKENWOLLE
80% Schurwolle, 20% Polyamid
LL 420m/100g
Preis: € 8,95

MEILENWEIT 8-FACH TINTO von Lana Grossa

Mit der Färbung TINTO bekommt das Sockengarn MEILENWEIT 8-FACH einen farbenfrohen Zuwachs! Ideal für Sockenstrick-Anfänger, da ein schnellerer Erfolg sichtbar ist!

MEILENWEIT 8-FACH TINTO
80% Schurwolle, 20% Polyamid
LL 210m/100g
Preis: € 6,50

MEILENWEIT CASHMERE HARMONY von Lana Grossa

Diese Weichheit musst Du spüren. Da will man gar nicht mehr die Socken ausziehen. MEILENWEIT CASHMERE HARMONY überzeugt mit sechs schönen Farbverläufen!

MEILENWEIT CASHMERE HARMONY
70% Schurwolle, 25% Polyamid, 5% Kaschmir
LL 210m/50g
Preis: € 5,95


TWIN SOXX STREETSOXX von Lang Yarns

Die Zwillingssocken TWIN SOXX STREETSOXX mit zwei identischen Farbverläufen auf einem Knäuel. Beginne die erste Socke mit dem Faden aus dem Innern. Nach ca. 200 m findest Du ein Stück unbedrucktes Garn. Schneide dieses weg. Daran anschliessend beginnt der gleiche Farbverlauf für die zweite Socke.

TWIN SOXX STREETSOX
75% Schurwolle, 25% Polyamid
LL 420m/100g
Preis: € 7,95

FROZEN - XLARGE 8-FACH von Opal

Die neue Farbkollektion FROZEN - XLARGE 8-FACH überzeugt mit 6 tollen Farbkompositionen. Ideal für Sockenstrick-Anfänger, da ein schnellerer Erfolg sichtbar ist!

FROZEN - XLARGE 8-FACH
75% Schurwolle, 25% Polyamid
LL 320m/150g
Preis: € 10,95

EIN SCHAL FÜRS LEBEN 2019 von Lana Grossa

Seit 2014 gibt es die tolle Aktion EIN SCHAL FÜRS LEBEN von BRIGITTE und SAVE THE CHILDREN.

Der Schal ist aus hochwertiger Wolle entworfen und ist ein Symbol für alle, die sich für Kinder auf der Flucht engagieren.

Das Schalpaket beinhaltet vier Knäuel á 50 g der Qualität HOPE (52% Alpaka, 18% Kaschmir, 18% Schurwolle, 12% Polyamid, LL 90m/50g) in den Farben Hellgrau, Anthrazit, Wollweiß und Mint. Ein weiteres 25g Knäuel HOPE in Grün gibt den farblichen Akzent. Die Anleitung ist selbstverständlich der Box beigelegt. Auch in diesem Jahr gehört ein Label-Etikett zum Aufnähen dazu. So wird der Schal zum Designerstück.

Von jedem Schal gehen 10 Euro Spende an Hilfsprojekte von Save the Children für Kinder, die innerhalb Syriens oder in die angrenzenden Länder geflohen sind.

Wer am 10. Dezember 2019 den Schal trägt, setzt ein Zeichen gegen Kriege und hilft syrischen Flüchtlingskinder.

Da ist Herr U natürlich mit dabei! Du auch?

EIN SCHAL FÜRS LEBEN 2019
Preis: € 45,00

DER COUNTDOWN LÄUFT - NUR NOCH BIS 31. OKTOBER!
SOCKTOBER - KAUF 4 - ZAHL 3*


Mit dem Oktober ist der Herbst bei uns im Lande eingezogen. Für die kühleren Tage sorgen selbstgestrickte Wollsocken für warme Füße.

Daher taufen wir den Oktober um in SOCKTOBER. Der SOCKTOBER steht im Zeichen der Sockengarne von Lana Grossa und Lang Yarns - Kauf 4 - Zahl 3*!

Bis einschließlich 31.10.2019 berechnen wir Dir beim Kauf von 4 Knäuel Sockenwolle von Lana Grossa oder Lang Yarns nur 3 Knäuel. Die Sorten können dabei gerne gemischt werden. Das ist gut für alle kalten Füße und schont den Geldbeutel. Darüberhinaus sind selbstgestrickte Socken bekanntlich ja ideale Weihnachtsgeschenke!

* Kauf 4 – Zahl 3 bedeutet, dass beim Kauf von vier Knäuel Sockenwolle das günstigste Knäuel nicht berrechnet wird. Ausgeschlossen von der Aktion sind alle Sockengarne der Marken Schoppel, Atelier Zitron und Opal sowie alle Handfärbungen.

OFFENE STRICK- & HÄKELKURSEN

Wir bieten Euch immer montags und mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr offene Strick- und Häkelkurse an. Einlass zum Kurs ist um 16.55 Uhr.

Ohne Anmeldung. Preis: € 10,00 Einzelkarte oder € 90,00 Zehnerkarte


Unsere kommenden Workshops



Toe-up: Der Zwei-Socken-Gleichzeitig-Strickkurs

Du wolltest schon immer einmal zwei Socken gleichzeitig stricken? Jetzt hast Du die Chance. Kerstin zeigt Dir in diesem Workshop, wie Du mit einer 120cm langen Stricknadel zwei Socken von der Spitze an (Toe-up) mit der Bumerang-Ferse gleichzeitig strickst. Material: 100g 4fache Sockenwolle zu je 2 Knäuel gewickelt und eine Rundstricknadel 2,0 oder 2,5 mm mit einer Seillänge von 120 cm (definitv NICHT kürzer) lang. * Die Socken die auf dem Bild abgebildet sind, sind nicht die Socken, die im Kurs gestrickt werden! Für diesen Kurs ist es von Vorteil, wenn Ihr die Bumerangferse bereits stricken könnt.

Toe-up: Der Zwei-Socken-Gleichzeitig-Strickkurs
Datum: Freitag, 06. Dezember 2019
Uhrzeit: 15.00 – 18.00 Uhr
Preis: € 45,00 (Vorkasse) (ohne Material)*
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen



*Gekaufte Workshop-Tickets können nur am gebuchten Tag eingelöst werden. Umtausch bzw. Rückgabe der Tickets nicht möglich. Bei Nichtteilnahme verfallen die Eintrittskarten.

Le petit déjeuner de Noël autour du tricot

Als Überraschung warten in diesem Jahr auf Euch folgende Highlights:

• Exklusiv wird für alle Teilnehmer die Sonderedition Chestnut Cabin – Wolle aus U(e)trecht für Herrn U „Weihnachten bei Herrn U 2019“ vorgestellt, die dann käuflich erworben werden kann. Alle Teilnehmer des weihnachtlichen Strick-Frühstücks haben somit ein Vorkaufsrecht. Die nicht verkauften Stränge werden erst am Folgetag in den regulären Verkauf gegeben (falls was übrig bleibt).  
• Eine Strick- und Häkel-Modenschau rundet dieses Event ab.  

Der Clou kommt aber noch: Nach dem Frühstück kann noch ausgiebig bei Herrn U am Amalienpark eingekauft werden. In der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr öffnet Herr U für alle Teilnehmer die Pforten. Limitierte Eintrittskarten sind ab sofort bei Herrn U am Amalienpark erhältlich.  

Le petit déjeuner de Noël autour du tricot
Datum: Sonntag, 08. Dezember 2019– 2. Advent
Uhrzeit: 10.00 bis 14.00 Uhr
Ort: Klanginsel Musikseeräuber, Eintrachtstr. 5, 13187 Berlin, gleich in der Nähe von Herr U am Amalienpark
Preis: € 30,00 (Vorkasse) inkl. Speisen & Getränke  


Gekaufte Tickets können nur am gebuchten Tag eingelöst werden. Umtausch bzw. Rückgabe der Tickets nicht möglich. Bei Nichtteilnahme verfallen die Eintrittskarten.

Auch 2020 stechen wir wieder in See - komm mit an Bord!
Herr Us 4. Midsommar-Strickkreuzfahrt - Berliner Art

„Danke, Danke, Danke für den Kurzurlaub auf der Josephine. Ihr seid großartig.“
(Manuela B.)

„Es war ein fantastischer Tag, der mich für viel Stress der vergangenen Wochen mehr als entschädigt hat. Ich freu mich jedenfalls, irgendwann wieder an einem deiner tollen Events teilzunehmen.“
(Eva M.)

„Was für ein Aufwand da für uns betrieben wurde… Ich bin immer noch ganz im Rausch. Erst Kaffee und Kuchen bei Herrn U, anschließend dann den ganzen Abend in einer lauen Midsommar-Nacht bei frisch Gegrilltem, einer sehr inspirierenden Strick-Modenschau und intensiven Gesprächen mit tollen Strickbegeisterten. Dafür hab ich 99 Euro gerne ausgegeben, weil es das Geld einfach wert war!“
(Steffi B.)

Ihr seid noch ganz im Rausch der letzten Midsommar-Strickkreuzfahrt? Oder Ihr habt es 2019 nicht geschafft? Kein Problem!

Auch in 2020 gehen wir wieder an Bord des charmanten Sommerschiffs MS Josephine.  Die Barkasse Josephine transportierte einst Hamburger Hafenarbeiter zu ihren Baustellen. Seit dem Jahre 1994 fahren Berliner und Berlin-Besucher mit ihr über die heimischen Gewässer.

Wir stechen gemeinsam in See und machen die Berliner Gewässer unsicher. Zwischen Stricknadeln, Maschenmarkierern und schöner Wolle wartet das Grillbuffet Josi’s BBQ Sause und eine tolle Strick-Modenschau von Schoppel auf Euch. Sichert Euch so schnell wie möglich einen der Plätze. Tickets sind ab sofort bei uns erhältlich. Aufgepasst: Die Hälfte der Tickets sind bereits vergriffen!


Die Midsommar-Strickkreuzfahrt – Berliner Art
Datum: Samstag, 20. Juni 2020
Treffpunkt: entweder 14.00 Uhr Herr U am Amalienpark zum Kaffee- & Kuchen-Stehimbiss. Von hier können wir gemeinsam öffentlich zum Anleger Urbanhafen, Kreuzberg – Landwehrkanal fahren (U-Bhf Prinzenstraße – Fahrschein für öffentlichen Nahverkehr nicht im Preis enthalten)
oder 18.00 Uhr Anleger Urbanhafen, Kreuzberg – Landwehrkanal (U-Bhf Prinzenstraße)
Boarding: 18.00 Uhr Anleger Urbanhafen
Abfahrt: 18:30 Uhr
Fahrzeit: 3 Stunden – von 21.30 Uhr bis 22.00 Uhr Ausklang und Ausstieg
Preis pro Person: € 99,00 Vorkasse inkl. Kaffee & Kuchen als Stehimbiss bei Herr U am Amalienpark, Begrüßungssekt oder Saft und Grillbuffet* an Bord (Alle weiteren Getränke werden von jedem einzelnen Passagier selbst getragen) und SCHOPPEL-Modenschau.
maximale Teilnehmerzahl: 40 Personen

Kein Ersatz bei Ticketverlust. Rückgabe oder Umtausch ausgeschlossen. Keine Reisekostenerstattung bei Absage/Verlegung, bitte informiere Dich vorab, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Nicht vergessen: Unsere beliebten Strick-Events in Pankow

Ihr seid mit unserem Service und Angebot zufrieden?
Dann bewertet uns doch bei Google! Wir freuen uns darüber!


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Inhaber: Sascha Uetrecht
Herr U am Amalienpark
Breite Str. 50, 13187 Berlin-Pankow
Steuernummer 35/566/01348 FA Pankow/Weißensee
Deutschland
newsletter@herr-u.de

Umsatzsteuer-ID DE307562895

Datenschutzerklärung

Diese E-Mail kann vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese E-Mail. Das gänzliche oder teilweise Kopieren, Weiterleiten und Verteilen dieser E-Mail und ihrer Anlagen ist nicht gestattet und kann im Mißbrauchsfall erhebliche rechtliche Nachteile, z. B. Schadensersatzansprüche nach sich ziehen.

This email may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended addressee or have received this email in error please notify the sender immediately and destroy this email. Any unauthorized copying, disclosure or distribution of the material contained in this email is not permitted and may, where disregarded, lead to serious legal consequences, e. g. a claim for damages.